FBA / Tierbetreuer (Züchter)

FBA / Tierbetreuer (Züchter)

Fachspezifische, berufsunabhängige Ausbildung (FBA)
zur Betreuung, Pflege, Zucht und Haltung von Tieren

Max. 19 Plätze für Hundebetreuer oder Züchter mit mehr als 3 Würfen pro Jahr.
Max. 19 Plätze für Katzenbetreuer oder Züchter mit mehr als 5 Würfen pro Jahr.

5 oder 5 1/2 Seminartage für Züchter in 8461 Oerlingen
Theorie 30 oder 34 Stunden / Praxis 10 Stunden

Wir sind beim Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen, kurz BLV, unter der Bewilligungs-Nr. 18/0019.1 eingetragen und anerkannt.

Dieser Lehrgang steht allen interessierten, erwachsenen Personen offen und wird mit Prüfung abgeschlossen.

Lernziele:
Veterinärmedizin, Rechtslehre, Biologie, Tierpflege, Modul Zucht
Die genaue Definition der Lernziele finden Sie in der Verordnung des EDI über Ausbildungen in der Tierhaltung und im Umgang mit Tieren.

Bestens ausgebildete Fachkräfte unterrichten Sie in Biologie, Rechtslehre, Veterinärmedizin und Tierpflege. Die Themen sind fachbezogen und sehr praxisnahe. Unsere Referenten gehören zum Team und stellen sich auf der Website vor: www.kynologie.ch/team/

Ihre praktischen Fähigkeiten müssen Sie zudem in einem Praktikum von 510 Stunden oder 60 Arbeitstagen vertiefen. Das Praktikum können sie z.B. in einem Tierheim oder auch in einer anerkannten Tagesstätte oder bei einem anerkannten Züchter absolvieren.

Wir bieten ab und zu Praktikumsplätze an.

Link zur Anmeldung!