Nr. 1 Welpentrainer Ausbildung in der Schweiz

Mit der Ausbildung als Welpentrainer kannst du selbständig Hundehalter-Kurse in der Schweiz durchführen.

Welpentrainer Ausbildung während 6 Tagen online sowie in Oerlingen zwischen Winterthur und Schaffhausen, 30 Minuten von Zürich.

Welpentrainer/In

Du brauchst diese Ausbildung um Menschen mit ihren Hundewelpen ausbilden zu können.

Im Kt. Zürich ist diese Ausbildung Pflicht. 

Deine Vorteile

  • Modul Kynologie kann nach Abschluss 1x gratis repetiert werden
  • zertifizierte Ausbildungsstätte
  • Lernstrategie Aufbau
    Welpentrainer
    Hundetrainer
    Kursleiter
    Nach deinem Bedarf

Lehrgangsdauer

  • 6 Tage
    online/hybrid & vor Ort
  • Termine frei wählbar

Kontakt/Schulung

Kynologie Schweiz GmbH
Loostrasse 10
8461 Oerlingen
info@kynologie.ch
+41 52 319 42 05

Anerkannte Welpentrainer Ausbildung Schweiz

Welpentrainer 31 scaled

Welpentrainer Ausbildung

Ausbildung für Hundetrainer: Spezialisierung auf Welpenkurse
Fachspezifische, berufsunabhängige Ausbildung für Ausbilder, die Halter mit ihren Hundewelpen bis zur ca. 16. / 20. Alterswoche schweizweit ausbilden werden.

Kursdauer und Modularer Aufbau
Kursdauer: 6 Seminartage (modularer Aufbau möglich)

Notwendigkeit des Lehrgangs für Zürcher Hundetrainer
Zugelassene Hundetrainer aus dem Kanton Zürich benötigen diesen Lehrgang unbedingt, um Welpenkurse anbieten zu dürfen.

Vertiefte Kenntnisse in Welpenaufzucht und -erziehung
Dieser Lehrgang vermittelt dir vertiefte Kenntnisse über die Welpenaufzucht und -erziehung bis hin zum Junghund. Du erkennst Schwachstellen beim Hundewelpen oder auch Defizite und kannst erwachsene Personen anleiten, ihren Welpen richtig zu erziehen.

Anerkennung durch Schweizer Kantone
Vom Kanton Zürich und allen anderen Schweizer Kantonen anerkannt.

Betreuung von Hundehaltenden und deren Welpen
Du kümmerst dich um Hundehaltende, die mit ihren Welpen bei dir Rat und Hilfe suchen. Du wirst in Zukunft für deine Kunden die kompetente und professionelle Person dafür sein. Du weisst, wie du dieses Wissen vermitteln und dazu beitragen kannst, dass sich Menschen mit ihren Hunden erfreulich entwickeln und wohlfühlen.

Hohe Anforderungen an kynologisches Fachwissen
Wir erwarten von all unseren Auszubildenden ein anspruchsvoll hohes Niveau an kynologischem Fachwissen. Der Welpentrainer dient als gute Grundlage für den Hundetrainer und garantiert ein solides Wissen von der Pike auf. Ein richtiger Lehrgangsaufbau beginnt beim Welpentrainerkurs und geht dann zum Hundetrainerkurs. Dies ist jedoch lediglich als eine Empfehlung zu verstehen.

Qualifizierte Fachkräfte und praxisnahe Themen
Bestens ausgebildete Fachkräfte unterrichten dich in Veterinärmedizin und Kynologie. Die Themen sind fachbezogen und sehr praxisnahe. Unsere Referenten gehören zum Team und stellen sich auf dieser Website vor.

Kosten und Kursunterlagen
Die Kosten setzen sich aus den notwendigen Modulen mit Prüfungsgebühr zusammen. Alle Unterlagen erhältst du ca. 1 Woche vor Kursbeginn als Download-Datei, die du bei Bedarf selbst ausdrucken kannst. Zertifikate und Unterlagen sind im Kursgeld enthalten.

Bestätigung des Lehrgangs und Zugang zur Fachpersonengruppe
Dieser Lehrgang wird dir mit den Modulinhalten und einem Zertifikat bestätigt, und du erhältst deinen persönlichen elektronischen Badge sowie den Zutritt zur Fachpersonengruppe.

Anforderungen und Weiterbildung
Jährlich ist mindestens 1 Tag Weiterbildung erforderlich, um die Zulassung beim Kanton Zürich aufrechterhalten zu können. Diese kannst du bei der Kynologie Schweiz GmbH besuchen.

Abschlussprüfung und Teilnahmebedingungen
Dieser Lehrgang steht allen interessierten, erwachsenen Personen offen und wird mit einer schriftlichen Multiple-Choice-Prüfung abgeschlossen. 100 % Besuchspflicht.

Angebot zur Repetition der Kurstage
Wir offerieren dir kostenlos die Tage in der Welpen-Kynologie einmal zu wiederholen, wenn für dich Repetitionsbedarf besteht. Das Angebot ist freibleibend für die Kynologie Schweiz GmbH und kann nur gewährt werden, wenn ein Platz dafür frei ist. Die Repetition kannst du als Gast ohne Hund besuchen, dies wird nicht als Weiterbildung angerechnet.

Versicherung
Versicherung ist Sache des Teilnehmers, der Teilnehmerin.

Modulübersicht

Veterinärmedizin Welpen

Die Welpen-Medizin ist ein Teil der normalen Veterinärmedizin und beschäftigt sich mit Erkrankungen von Jungtieren. Dieser Kurs ist enorm wichtig für Menschen die genau wissen wollen, was bei einem Jungtier eine ernsthafte Erkrankung bedeutet oder welche Zuchtfehler zu Krankheiten führen können.

Unsere Referenten
Angelika Küng

Welpen Kynologie
Möchtest du mehr über Hunde und insbesondere Welpen erfahren?

Wie du Welpen und ihre Besitzer richtig anleite sollst, ein gutes Mensch Hunde Team zu werden. Vielleicht willst du auch deinen Kunden mehr Wissen vermitteln als gerade das, was Hundeschulen in einpaar Welpenlektionen vermitteln. Du lernst bei uns wie du Welpenbesitzern den Bindungsaufbau, Selbstkontrolle und Frusttoleranz sowie Prägung, Sozialisierung, Stubenreinheit, Beisshemmung und vieles mehr beibringst.

Unsere Referenten
Karin Laubscher

Kurs buchen

Preis: CHF 1800

Dein Lehrgang besteht aus folgenden Modulen

Veterinärmedizin Welpen 2 Tage

Kynologie Welpen 4 Tage

Kursdaten

Veterinärmedizin Welpen

13.04-14.04.2024 09:00 – 17:00 Uhr vor Ort

31.05-01.06.2024 09:00 – 17:00 Uhr vor Ort

03.09-04.09.2024 09:00 – 17:00 Uhr vor Ort

07.11-08.11.2024 09:00 – 17:00 Uhr vor Ort

 

Kynologie Welpen

18.04-21.04.2024 von 09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

06.06-09.06.2024 von 09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

05.09-08.09.2024 von 09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

13.11-16.11.2024 von 09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Lerninhalte

Möchtest du diesen Kurs an eine/n Freund/In verschenken?